window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-30861926-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-M2BXSQ5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Flow meter, flow counter HDO 500 Niro/PPS, EX-protected
Lutz (U.K.) Ltd. | United Kingdom
Family business since 1954
julie.mcauley@lutz-jesco.com
+44 24 77 10 33 06

Flow meter HDO 500 Niro/PPS Ex

  • 0231-257
Flow meter suitable for measuring highly flammable liquids. Examples of liquids: For...more
Product information "Flow meter HDO 500 Niro/PPS Ex"
bis max. 1.000 mPas, explosionsgeschützt
zugelassen nach ATEX Richtlinie 2014/34/EU, Kategorie 2

Flow meter suitable for measuring highly flammable liquids.

Examples of liquids:
For flammable petroleum products, highly flammable hydrocarbons and other chemicals in explosive environments.

Properties: 

  • For high flow rates, temperatures and pressures
  • Oval wheel meter - Measurement according to the oval wheel principle
  • For low to high viscosity media
  • Low frictional resistance
  • High accuracy
  • Touch screen display with self-explanatory, multilingual user interface
  • Measuring range from 15 l/min - 380 l/min
  • Stainless steel (Niro)

Advantages:

  • Simple, modular design
  • Ease of use
  • Precise measurement results, with high repeatability
  • No recalibration necessary over wide ranges
  • Low pressure losses in the system
  • Extensive monitoring and safety functions
  • Relay module for quantity preselection can be retrofitted at any time
Technische Produktdaten
▼ EIGENSCHAFTEN ▼
Explosion protection: explosion-proof

* Die max. Fördermenge ist ein ermittelter Wert mittels Prüfstand und gemessen mit Wasser bei einer Mediumstemperatur von ca. 20° C. Die Messung erfolgt am Druckstutzen der Pumpe, ohne Schlauch, Zapfpistole oder Durchflussmesser. Die im Einsatz erzielbare Fördermenge ist niedriger und hängt von der individuellen Anwendung, den Medieneigenschaften sowie der Konfiguration der Pumpe ab. Die max. Förderhöhe ist ebenso abhängig von Pumpenausführung, Motor und Medium. Die Viskositätswerte werden mit Öl ermittelt.

** Prüfaufbau: Medium Wasser / Diesel, Durchfluss in Vorzugsrichtung, Beruhigungsstrecke 0,2 m vor und nach dem Durchflusszähler

Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
  Typ HDO 500 Niro/PPS Ex Messbereich: unter 5 mPas über 5 mPas 23 l/min - 380...
  Typ HDO 500 Niro/PPS Ex
Messbereich:
unter 5 mPas
über 5 mPas
23 l/min - 380 l/min
15 l/min - 380 l/min
Temperatur max. 60 °C
Viskosität max. 1.000 mPas
Betriebsdruck max. 16 bar
Messgenauigkeit
unter 5 mPas
über 5 mPas
+- 1% vom Messwert
+- 0,5% vom Messwert
Reproduzierbarkeit +- 0,03%
Nennweite DN 50
Anschlüsse:
Flansch
PN 16
LCD-Anzeige Touch-Screen 63x63 mm, 128x128 Bildpunkte, Anzeige Einzel- und Gesamtmenge rückstellbar
Menüsprache DE, GB, ES, FR, IT, NL, PT, RU
Werkstoffe:
Gehäuse
Messräder
Achse
Dichtung
Edelstahl (1.4404)
PPS
Edelstahl (1.4404)
FPM (alt. FFPM, EPDM)*
Kennzeichnung:
Bedieneinheit
Basiszähler
II 2 G Ex ib IIB T4 Gb**
II 2 G Ex h IIB T4 Gb
Schutzart IP 55
Gewicht 13,6 kg
   
* Dichtung FFPM bzw. EPDM auf Anfrage
** Zündschutzart II 2G Ex ib IIC T4 Gb auf Anfrage